Merkel: Lage in Ägypten besorgniserregend

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Lage in Ägypten als sehr besorgniserregend bezeichnet. Dennoch werde Deutschland in seinen diplomatischen Bemühungen um eine friedliche Lösung des Konflikts nicht nachlassen. Das sagte Merkel der «Passauer Neuen Presse». Die Bundesregierung werde die Zusammenarbeit mit Ägypten im Lichte der weiteren Entwicklung auf den Prüfstand stellen. Merkel fordert, dass der demokratische Prozess möglichst schnell fortgesetzt wird und alle politischen Kräfte daran teilnehmen können.