Merkel lobt Teamgeist und Nervenstärke der Handballer bei EM in Polen

Gut fünf Wochen nach ihrem Titelgewinn sind die deutschen Handball-Europameister von Kanzlerin Angela Merkel empfangen worden. Das sei ein toller Erfolg in Polen gewesen, sagte Merkel im Kanzleramt. Sie dankte den Spielern und Bundestrainer Dagur Sigurdsson für «Teamgeist und Nervenstärke». Der Isländer Sigurdsson habe mit seiner besonderen Art, die Spieler zu motivieren, viel bewirkt.