Merkel nimmt an Solidaritätsmarsch in Paris teil

Bundeskanzlerin Angela Merkel will am Sonntag an einem Solidaritätsmarsch für die Opfer der islamistischen Terrorattacken in Paris teilnehmen. Es sei ein wichtiges Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft, dass wir in dieser Stunde zusammenstehen, sagte Merkel in Hamburg vor Beginn einer CDU-Vorstandsklausur in Hamburg. Sie habe dem Staatspräsidenten François Hollande die Teilnahme zugesagt. Auch Innenminister Thomas de Maizière will an dem Marsch teilnehmen, wie er ankündigte.