Merkel sagt Mali stärkere Unterstützung zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Mali weitere Unterstützung bei der Stabilisierung und Entwicklung des Landes zugesichert. Gerade in Regionen im Norden solle die Zusammenarbeit etwa bei Themen wie Bewässerung und Landwirtschaft verstärkt werden, sagte Merkel nach einem Gespräch mit Präsident Ibrahim Boubacar Keita in der Hauptstadt Bamako. Merkel betonte, dass Hilfen darauf zielen sollten, dass Mali seine Zukunft selbst in die Hand nehmen könne.