Merkel sagt Nepal nach gewaltigem Erdbeben Hilfe zu

Kanzlerin Angela Merkel hat Nepal nach dem schweren Erdbeben deutsche Hilfe zugesagt. Merkel sprach Premierminister Sushil Koirala heute ihr Mitgefühl aus, wie die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz in Berlin mitteilte. Sie sei bestürzt über das Ausmaß der Naturkatastrophe und die hohe Zahl der Opfer, erklärte die Kanzlerin. Die Bundesregierung stehe bereit, nach Kräften zu helfen. In diesen schweren Stunden seien ihre Gedanken bei den vielen Verletzten und den Angehörigen der Opfer.