Merkel: Schier unfassbare Tragödie

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den wohl durch den Copiloten herbeigeführten Germanwings-Absturz als Tragödie von schier unfassbarer Dimension verurteilt. «So etwas geht über jedes Vorstellungsvermögen hinaus», sagte Merkel in Berlin. Die Kanzlerin versprach, die Bundesregierung und die deutschen Behörden würden alles Erdenkliche tun, um die Ermittlungen zu unterstützen. «Wir kennen noch nicht alle Hintergründe.» Deshalb bleibe es so wichtig, dass jeder Aspekt weiter gründlich untersucht werde.