Merkel, Seehofer und Gabriel beraten am Sonntag im Kanzleramt

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will an diesem Sonntag mit den Vorsitzenden von CSU und SPD, Horst Seehofer und Sigmar Gabriel, die Schlussverhandlungen über eine große Koalition vorbereiten.

Diese sogenannte Dreier-Runde treffe sich am Nachmittag im Kanzleramt, verlautete am Donnerstag aus Unionsführungskreisen in Berlin. Voraussichtlich würden auch die engeren Parteispitzen dazu kommen.

Dort solle auch über die großen Streitpunkte Mindestlohn, Maut, doppelte Staatsbürgerschaft und Mütterrente gesprochen werden. Beschlussgremium bleibe aber die große Runde. Diese werde möglichst bis Dienstag über alle offene Fragen entscheiden.