Merkel sichert Türkei erneut EU-Milliardenhilfe zu

Kanzlerin Angela Merkel hat der Türkei erneut die von der EU in Aussicht gestellte Milliardenhilfe zur besseren Bewältigung der hohen Flüchtlingszahlen zugesagt. Die Union werde die drei Milliarden Euro zur Verfügung stellen, das habe sie noch einmal zugesichert, sagte Merkel nach den ersten offiziellen Regierungskonsultationen beider Länder in Berlin. Das Geld soll eingesetzt werden, um die Lebensbedingungen der inzwischen 2,5 Millionen Flüchtlinge aus Syrien in der Türkei zu verbessern.