Merkel sprach mit Putin über Syrien

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat wegen des Syrienkrieges mit Russlands Präsident Wladimir Putin telefoniert. Beide seien sich einig gewesen, dass der Konflikt nur politisch gelöst werden könne und die Bemühungen um eine internationale Syrienkonferenz fortgesetzt werden müssten, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit. Merkel warb dafür, die Verhandlungen im Weltsicherheitsrat für eine schnelle, einmütige internationale Reaktion zu nutzen.