Merkel spricht in Neuseeland über Wirtschafts- und Forschungspolitik

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht heute in Auckland mit dem neuseeländischen Premierminister John Key über die Wirtschaftsbeziehungen seines Landes zu Deutschland. Deutschland gilt als wichtigster Handelspartner Neuseelands unter den EU-Ländern. Vor ihrem Weiterflug zum G20-Gipfel nach Brisbane in Australien besichtigt Merkel noch ein Projekt zur Rettung des vom Aussterben bedrohten Kiwi-Vogels - der Schnepfenstrauß ist das Nationalsymbol Neuseelands. Zudem hält sie eine Rede an der Universität in Auckland zur Innovations- und Forschungspolitik.