Merkel spricht mit Hollande und Putin über Spitzentreffen

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande haben mit Russlands Staatschef Wladimir Putin über ein mögliches neues Spitzentreffen zum Ukraine-Konflikt gesprochen. «Sie haben zusammengearbeitet, um die Bedingungen für einen Gipfel im Normandie-Format zu schaffen, der sich sehr bald in Berlin treffen könnte», teilte der Pariser Élyséepalast nach dem Telefonat mit. Eine Entscheidung fiel nicht. Zum sogenannten Normandie-Format zählt neben dem deutsch-französischen Duo und Russland auch die Ukraine.