Merkel stellt sich in Plagiatsaffäre hinter von der Leyen

Kanzlerin Angela Merkel hat sich unmittelbar vor der Veröffentlichung des Entscheids in der Plagiatsaffäre um Ursula von der Leyen hinter die Verteidigungsministerin gestellt. Auf die Frage, ob die Ministerin auch ohne Doktortitel noch das Vertrauen der Kanzlerin habe, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin: «Selbstverständlich.» Der Senat der Medizinischen Hochschule Hannover will im Laufe des Nachmittags abschließend darüber beraten, ob von der Leyen der Doktortitel entzogen wird.