Merkel: Türkei erwartet zu Recht Entlastung durch EU

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Türkei umfangreiche EU-Hilfen zur Bewältigung der Flüchtlingskrise in Aussicht gestellt. Vor Beginn eines EU-Sondergipfels mit der Türkei sagte Merkel in Brüssel, die Türkei habe bislang wenig internationale Unterstützung bekommen. «Die Türkei erwartet mit Recht, dass die EU sie entlastet.» Die EU wird der Türkei bei dem Treffen vermutlich Hilfen von drei Milliarden Euro zusagen. Bei dem Gipfel der EU mit der Türkei soll ein Aktionsplan verabschiedet werden.