Merkel will rasch Bedingungen für schnellere Abschiebungen schaffen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich dafür ausgesprochen, rasch die rechtlichen Möglichkeiten für schnellere Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber zu prüfen. Ein großer Teil der Asylverfahren werde nicht positiv beschieden, sagte Merkel vor Beginn der Klausur des CDU-Vorstands in Mainz. «Und trotzdem ist es uns in der Vergangenheit nicht gelungen, dann auch die Rückführungen wirklich zu realisieren.» Die Bürger «erwarten von uns, dass das, was wir als Rechtsstaat wollen, auch in der Praxis durchgesetzt wird.»