Merkel wird als Zeugin vor Biblis-Untersuchungsausschuss geladen

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird als Zeugin vor den Biblis-Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags geladen. Wann und wo sie befragt wird, solle in Abstimmung mit der Bundesregierung geklärt werden, teilte der Ausschussvorsitzende Christian Heinz mit. Der Ausschuss soll die fehlerhafte Stilllegung des Atomkraftwerks Biblis im Jahr 2011 aufarbeiten. Mit der Befragung der Bundeskanzlerin soll geklärt werden, ob der Bund oder das Land die Verantwortung für die Abschaltung des Atomkraftwerks tragen.