Merkel zeigt Anteilnahme nach Anschlag in Istanbul

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Opfern des Selbstmordanschlags am Atatürk-Flughafen in Istanbul ihre Anteilnahme ausgesprochen. Sie sei erschüttert über «diese neuen und hinterhältigen Akte des Terrorismus», sagte Merkel am Rande des EU-Gipfels in Brüssel. Gleichzeitig solidarisierte sich Merkel mit den Türken: «Ich möchte dem ganzen türkischen Volk von hier aus sagen, dass wir uns im Kampf gegen den Terrorismus vereint sehen und uns gegenseitig unterstützen werden.»