Messerangriff auf Lehrer nahe Paris - Täter erwähnt IS

Bei einem Messerangriff ist ein Lehrer in einer Vorschule im Pariser Vorort Aubervilliers verletzt worden. Der maskierte Täter habe sich bei dem Angriff auf die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) berufen, berichtete der Sender TF1 unter Berufung auf Ermittler.

Der flüchtige Mann habe von einer Warnung gesprochen. Der Pädagoge, der zum Zeitpunkt des Angriffs allein in dem Raum war, sei mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden.