Messi erleidet Muskelriss

Der FC Barcelona muss sechs bis acht Wochen auf Lionel Messi verzichten. Wie der spanische Fußballmeister mitteilte, hatte der Argentinier gestern beim 4:1-Sieg der Katalanen bei Betis Sevilla einen Muskelriss im linken Oberschenkel erlitten. Der Weltfußballer ließ sich in der Partie beim Tabellenletzten nach 20 Minuten auswechseln. Dies ist bereits die dritte Verletzung, die Messi in dieser Saison zu einer Pause zwingt. Barça wies darauf hin, dass die Blessur nichts mit der vorigen Verletzung zu tun habe.