Messi jetzt bester Torschütze in der Champions League

Fußball-Superstar Lionel Messi hat den nächsten Rekord aufgestellt und die Tor-Bestmarke in der Champions League gebrochen. Der Argentinier vom FC Barcelona erzielte in der Partie bei APOEL Nikosia seine Treffer Nummer 72 und 72 in der Königsklasse und überholte damit den Spanier Raúl.

Messi jetzt bester Torschütze in der Champions League
Andreu Dalmau Messi jetzt bester Torschütze in der Champions League

Auf dem dritten Platz der Rangliste lauert Cristiano Ronaldo mit 70 Toren, der Portugiese spielt am Mittwoch mit Real Madrid beim FC Basel. Bester deutscher Torschütze der Champions-League-Geschichte ist Mario Gomez mit 26 Treffern.

Erst am Samstag hatte Messi mit seinen Toren 252 und 253 den neuen Topwert in der spanischen Liga erreicht. «Er hört nicht auf, Rekorde zu brechen», hatte Barcelonas Verteidiger Jordi Alba schon vor der Partie in Zypern gesagt. «Es ist ein Privileg, Messi als Teamkameraden zu haben.» Bereits vor dem fünften Gruppenspiel der Königsklasse hatte Barça das Achtelfinale erreicht.

Mario Gomez (VfB Stuttgart/FC Bayern München) ist bester deutscher Torschütze der Champions League mit 26 Treffern.

Name Vereine Tore
1. Lionel Messi FC Barcelona 73
2. Raúl Real Madrid/Schalke 71
3. Cristiano Ronaldo ManUnited/Real Madrid 70
4. Ruud van Nistelrooy Eindhoven/ManUnited/Real 56
5. Thierry Henry AS Monaco/Arsenal/Barcelona 50
6. Andrej Schewtschenko AC Mailand/Chelsea/D. Kiew 48
7. Filippo Inzaghi Juventus Turin/AC Mailand 46
8. Didier Drogba Marseille/Galatasaray/Chelsea 43
9. Alessandro Del Piero Juventus Turin 42
10. Zlatan Ibrahimovic und Karim Benzema

Ajax/Juve/Inter/Barca/Milan/PSG

Olympique Lyon/Real Madrid

41