Metallbehälter mit Leiche entdeckt - Identität weiter unklar

Einen Tag nach dem Fund einer Leiche in der Elbe ist die Identität weiter unklar. Der Leichnam sei zur gerichtsmedizinischen Untersuchung nach Halle gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Dessau-Roßlau. Gestern hatte ein Paddler in der Nähe von Vockerode in Sachsen-Anhalt einen Metallbehälter gefunden. Darin lag die Leiche. Die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Die Polizei gleicht zunächst Vermisstenfälle ab - auch länderübergreifend.