Metro präsentiert Bilanz für das Geschäftsjahr 2013/2014

Der Handelskonzern Metro präsentiert heute seine Bilanz für das im September abgelaufene Geschäftsjahr 2013/2014. Nach bereits im Oktober veröffentlichten vorläufigen Zahlen sank der Umsatz des Handelsriesen um vier Prozent auf 63 Milliarden Euro.

Metro präsentiert Bilanz für das Geschäftsjahr 2013/2014
Federico Gambarini Metro präsentiert Bilanz für das Geschäftsjahr 2013/2014

Hier schlugen Unternehmensverkäufe wie beispielsweise die Trennung vom Osteuropageschäft der SB-Markt-Kette Real sowie Währungseffekte zu Buche.

Dennoch zeigte sich Konzernchef Olaf Koch zuletzt optimistisch für die Zukunft. Die strategische Neuausrichtung des Konzerns trage Früchte, sagte er vor wenigen Wochen. Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2013/2014 sei eine «deutliche Trendverbesserung» in allen Vertriebslinien des Konzerns erreicht worden. Zur Metro gehören neben den gleichnamigen Großmärkten auch die Elektronikhändler Media Markt und Saturn, die Real-Supermärkte und die Kaufhof-Warenhäuser.