Jeb Bush steigt in US-Präsidentschaftswahlkampf ein

Der US-Wahlkampf um das Präsidentenamt gewinnt an Fahrt. Heute will der republikanische Ex-Gouverneur von Florida, Jeb Bush, seine Kandidatur für die Präsidentenwahl 2016 bekanntgeben. Er gilt als einer der aussichtsreichsten Bewerber im Rennen um die Nachfolge des derzeitigen Amtsinhabers Barack Obama. Jeb Bush muss aber eine ganze Reihe von republikanischen Mitbewerbern aus dem Feld schlagen. Dagegen zeichnet sich bei den Demokraten keine ernsthafte Konkurrenz für Bewerberin Hillary Clinton ab.