Militante Islamisten töten auf dem Sinai drei Polizisten

Arisch (dpa) - Bei einem Angriff militanter Islamisten auf eine Polizeiwache sind im Norden der Sinai-Halbinsel drei Polizisten ums Leben gekommen. Augenzeugen in der ägyptischen Stadt Al-Arisch berichteten, die Angreifer hätten fliehen können. Einheiten von Armee und Polizei setzten nach Angaben aus Sicherheitskreisen ihre Offensive gegen mutmaßliche «Dschihadisten» in den östlich von Al-Arisch gelegenen Städten Rafah und Scheich Suweid fort. An der Grenze zum Gazastreifen wurde ein Schmugglertunnel zerstört.