Millionen Rentner können auf starke Erhöhung hoffen

Auf die gut 20 Millionen Rentner in Deutschland kommt im kommenden Jahr voraussichtlich die kräftigste Rentenerhöhung seit zwei Jahrzehnten zu. Vor #allem die gute Wirtschaftslage beschert den Ruheständlern nach bisherigen offiziellen Schätzungen eine Anhebung von vier bis fünf Prozent. Auch ein statistischer Sondereffekt macht sich dabei bemerkbar. Eine genaue Schätzung folgt Ende des Monats. Ein West-Ruheständler mit einer Brutto-Standardrente von 1314 Euro nach 45 Beitragsjahren käme somit auf einen Zuschlag von rund 57 Euro im Monat.