Millionenschaden bei Brand in Industriegebiet in Kassel

Ein Großbrand in einem Industriegebiet im hessischen Kassel hat einen Millionenschaden angerichtet. «Verletzt wurde niemand», sagte ein Polizeisprecher. Das Feuer war gestern in einer Lagerhalle für Elektrozubehör ausgebrochen. Die Feuerwehr kämpfte mit einem Großaufgebot gegen die Flammen, die in dem 100 Meter langen und 60 Meter breiten Gebäude loderten.