Mindestens 18 Tote bei neuem Anschlag in Somalia

Agentur mitteilte, sprengte sich ein Selbstmordattentäter in einem beliebten Restaurant in die Luft. Wenig später zündete ein weiterer Selbstmordattentäter vor einem anderen Restaurant eine Autobombe. Mindestens 25 Menschen wurden verletzt. Die islamistische Terrorgruppe Al-Shabaab bekannte sich anschließend zu den Anschlägen. Erst am Freitag hatte es einen Doppelanschlag gegeben.