Mindestens 30 Tote bei Autobomben-Anschlägen im Osten Libyens

Arabija. Die Anschläge seien gegen den Hauptsitz der Sicherheitskräfte in dem Ort Al-Koba gerichtet gewesen. Libyen versinkt seit dem Sturz des langjährigen Machthabers Muammar al-Gaddafi 2011 im Bürgerkriegschaos. Mehrere Milizen bekämpfen sich.