Ministerin mit Affen verglichen: FN zieht Kandidatin zurück

Die französische Front National ist sichtlich bemüht, ihr rechtsextremes Image abzulegen. Die Partei zog eine Kandidatin für die Kommunalwahlen im kommenden Jahr zurück. Die 33 Jahre alte Lokalpolitikerin Anne-Sophie Leclere hatte auf ihrer Facebook-Seite die dunkelhäutige Justizministerin Christiane Taubira mit einem Affen verglichen. In einem Interview sagte sie dazu: «Na ja, ich würde sie lieber auf einem Baum sehen als in der Regierung.» Leclere drohen nun Disziplinarmaßnahmen.