Ministerpräsidentin Kraft informiert über Silvester-Fiasko in Köln

In einer Sondersitzung will der nordrhein-westfälische Landtag am Vormittag die Ereignisse rund um die Silvesternacht in Köln aufklären. Auf Dringen der Opposition wird Ministerpräsidentin Hannelore Kraft das Parlament unterrichten. CDU, FDP und Piraten beklagen Ungereimtheiten, offene Fragen und eine große Verunsicherung der Bevölkerung nach den massenhaften Übergriffen auf Frauen und dem misslungenen Polizei-Einsatz. Die Ermittler gehen davon aus, dass die meisten Täter aus dem nordafrikanischen und arabischen Raum stammen.