Mirinda Carfrae zum dritten Mal Ironman-Siegerin auf Hawaii

Die Australierin Mirinda Carfrae hat zum dritten Mal den Ironman auf Hawaii gewonnen. Nach ihren WM-Erfolgen 2010 und 2013 setzte sich die 33-jährige Triathletin nach 3,86 Kilometern Schwimmen, 180,2 Kilometern Radfahren und einem Marathon-Lauf durch. Zweite wurde Hawaii-Debütantin Daniela Ryf aus der Schweiz vor der Britin Rachel Joyce. Beste Deutsche war Julia Gajer aus Ditzingen als Sechste. Auch sie startete wie Ryf erstmals bei der WM.