Mit Klebeband im Schrank: Erschütternder Kindesmissbrauch in den USA

In den USA steht ein Paar unter Verdacht, für einen besonders erschütternden Fall von Kindesmissbrauch verantwortlich zu sein. Die Polizei fand ein drei Jahre altes Mädchen in einem Müllsack in einem Kleiderschrank, geknebelt und gefesselt mit Klebeband. Der Sender ABC zitierte aus dem Polizeibericht, das Kind weise eindeutige Spuren sexuellen Missbrauchs auf. Unter dringendem Tatverdacht wurden die 21 Jahre alte Mutter des Mädchens und ihr Freund verhaftet. Die Polizei war durch einen Hinweis aufmerksam geworden.