Mitfavoritin Kvitova verpasst US-Open-Halbfinale

Die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova hat ihr erstes Halbfinale bei den US Open verpasst. Die Tschechin verlor am Mittwoch 6:4, 4:6, 2:6 gegen die Italienerin Flavia Pennetta, die ihren zweiten Halbfinal-Einzug in New York schaffte.

Mitfavoritin Kvitova verpasst US-Open-Halbfinale
Andrew Gombert Mitfavoritin Kvitova verpasst US-Open-Halbfinale

Kvitova stand bei allen anderen Grand-Slam-Turnieren schon in der Vorschlussrunde. Pennetta erreichte als zweite Italienerin nach Roberta Vinci das Halbfinale und spielt nun gegen die zweimalige US-Open-Finalistin Victoria Asarenka aus Weißrussland oder die rumänische Weltranglisten-Zweite Simona Halep. Vinci trifft dann auf Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA.