Müller-Wohlfahrt kündigt Statement an: «Werde mich noch äußern»

Der langjährige Bayern-Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hat ein Statement zu seinem plötzlichen Rücktritt angekündigt. Allerdings will sich Müller-Wohlfahrt erst später äußern. Jetzt sei es noch zu früh, sagte der Arzt. Der Mediziner und sein Stab hatten gestern bekanntgegeben, ihre Tätigkeiten für den Rekordmeister aus München niederzulegen. Müller-Wohlfahrt teilte mit, dass die medizinische Abteilung aus ihm unerklärlichen Gründen für die Niederlage in Porto hauptverantwortlich gemacht worden sei. Man sehe dadurch das Vertrauensverhältnis nachhaltig beschädigt.