Mönchengladbach bleibt vorn dran - 3:1-Sieg gegen Hoffenheim

Borussia Mönchengladbach bleibt in dieser Saison ungeschlagen und am Spitzenduo der Fußball-Bundesliga dran. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann das Verfolgerduell mit 1899 Hoffenheim überzeugend mit 3:1 und baute ihre Erfolgsserie auf 17 Pflichtspiele ohne Niederlage aus. Die Borussia liegt jetzt mit vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Bayern auf Platz drei.