Model verklagt US-Komiker Bill Cosby wegen sexuellen Missbrauchs

Eine weitere Frau wirft dem US-Komiker Bill Cosby sexuellen Missbrauch vor. Nach Medienberichten hat ein 25-jähriges Model in Los Angeles eine Zivilklage gegen Cosby eingereicht. Darin erklärt die Frau, sie sei 2008 als Teenager in Hugh Hefners Playboy-Mansion von dem Komiker sexuell missbraucht worden, berichtet die «Los Angeles Times». Cosby habe ihr einen Drink gegeben, der zu einem Blackout führte. Sie sei nackt auf einem Bett zu sich gekommen, als Cosby sexuelle Handlungen ausführte.