Mögliche Geiselnahme bei Leipzig

Ein Mann hat sich in Schkeuditz bei Leipzig in seiner Wohnung verschanzt und hält dort möglicherweise mehrere Menschen als Geiseln fest. Das Spezialeinsatzkommando der Polizei sei vor Ort, sagte ein Sprecher. Es gebe den Anfangsverdacht einer Geiselnahme. In der Wohnung sollen sich mehrere Männer, mindestens eine Frau und Kleinkinder aufhalten. Der Verdächtige hatte sich am Morgen verschanzt, nachdem das Landeskriminalamt zu einer Wohnungsdurchsuchung wegen verschiedener Einbrüche angerückt war.