Möglicherweise mehr als 75 Tote bei Brand in Tempel in Indien

Bei einem Brand in einem Tempel in Indien sind nach Medienangaben möglicherweise mehr als 75 Menschen ums Leben gekommen. Wie der indische Fernsehsender NDTV am Sonntag unter Berufung auf die Polizei berichtete, seien etwa 200 Menschen verletzt worden. Das Feuer sei bei einer Feier im Puttingal-Tempel im Bundesstaat Kerala im Südwesten Indiens ausgebrochen, bei der Feuerwerkskörper gezündet worden seien. Der Brand sei unter Kontrolle, hieß es weiter.