Mohameds Mörder tötete auch Elias - Polizei ermittelt weiter

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Mörders von Elias und Mohamed ermittelt die Polizei in beiden Fällen weiter. Auch am Abend untersuchten Experten das Gelände einer Kleingartenanlage in Luckenwalde. Die Aktion soll heute fortgesetzt werden. Dort hatte der 32 Jahre alte mutmaßliche Doppelmörder einen Schrebergarten gepachtet und nach eigenen Angaben die Leiche von Elias vergraben. Außerdem sollte das Wohnhaus des mutmaßlichen Täters und der Garten noch genauer untersucht werden. In dem Haus hatte der Mann nach seiner Aussage den vierjährigen Mohamed getötet und die Leiche versteckt.