Lewis Hamilton auch in Kanada auf Pole Position

Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat auch beim Großen Preis von Kanada die Pole Position erobert. Der britische Mercedes-Pilot verwies in Montreal seinen deutschen Teamkollegen Nico Rosberg mit 0,309 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Dritter wurde Kimi Räikkönen im Ferrari. Hamilton steht damit im siebten Saisonrennen schon zum sechsten Mal auf Startplatz eins. Nico Hülkenberg wurde im Force India Siebter. Sebastian Vettel kam nach technischen Problemen an seinem Ferrari nicht über Rang 16 hinaus.