Morddezernat ermittelt nach Leichenfund in Mannheim

Eine 20-Jährige aus Mannheim ist nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Eine Fußgängerin hatte die Leiche gestern Abend in einem Gebüsch unter einer Brücke in der baden-württembergischen Stadt gefunden. Die Obduktion der Leiche habe den Verdacht erhärtet, dass die Frau umgebracht wurde, wie die Ermittler mitteilten. Das Morddezernat und die Kriminalpolizei haben Ermittlungen aufgenommen.