Mordfall «Tote im Fjord»: Ehemann in Norwegen vor Gericht

jährigen deutschen Auswanderer, der seine Frau ermordet und später in einem Fjord versenkt haben soll. Nach der zweifachen Mutter war fast drei Wochen lang gesucht worden.

Mordfall «Tote im Fjord»: Ehemann in Norwegen vor Gericht
Rainer Jensen Mordfall «Tote im Fjord»: Ehemann in Norwegen vor Gericht

Taucher fanden ihre Leiche schließlich im Mai am Grunde des Lysefjords im Südwesten Norwegens. Die Obduktion ergab, dass die 36-Jährige vergewaltigt und erwürgt worden war.

Der Ehemann hat die Tat gestanden. Er ist nun wegen vorsätzlichen Mordes angeklagt. Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass er die Tat geplant hatte. Der Prozess ist auf fünf Tage angesetzt.