Moscovici: Bedingungen für Griechenland-Einigung weitgehend erfüllt

EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici hat das vom griechischen Parlament beschlossene neue Sparpaket als «entscheidende Etappe» gelobt.

Moscovici: Bedingungen für Griechenland-Einigung weitgehend erfüllt
Pantelis Saitas Moscovici: Bedingungen für Griechenland-Einigung weitgehend erfüllt

Er hoffe auf eine Einigung über die Freigabe weiterer Hilfskredite für Griechenland beim Treffen der Euro-Finanzminister am Dienstag in Brüssel, sagte Moscovici am Montag vor Journalisten in Paris, wie die französische Nachrichtenagentur AFP berichtete. Die Bedingungen dafür seien weitgehend erfüllt.

Das griechische Parlament hatte am Sonntagabend ein weiteres Gesetzespaket mit harten Sparmaßnahmen gebilligt, dies hatten die internationalen Gläubiger als Voraussetzung für weitere Hilfsmilliarden gefordert.

Die Kommission teilte in Brüssel mit, die Geldgeber würden nun die Gesetze prüfen und dann den Euro-Finanzministern am Dienstag berichten. EU-Experten legten sich nicht fest, ob die Zeit für eine endgültige Bewertung reiche. Unklar ist dem Vernehmen nach weiter, welchen Umfang die neue Auszahlung haben könnte. Zuletzt war - unbestätigt - von neun bis elf Milliarden Euro die Rede gewesen. Athen muss im Juli Milliardenzahlungen leisten, die es ohne frisches Geld nicht stemmen kann.