Dämpfer für KSC im Aufstiegsrennen - Aalen und «Löwen» rutschen ab

 Der Karlsruher SC hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen herben Dämpfer erhalten. Die Badener verloren bei Erzgebirge Aue mit 1:3. Im Kampf gegen den Abstieg glückten neben Aue weiteren Keller-Clubs Siege. St. Pauli gewann gegen RB Leipzig mit 1:0, Greuther Fürth bezwang Fortuna Düsseldorf mit 3:0. Dagegen rutschten 1860 München durch ein 0:3 gegen Union Berlin und Aalen durch ein 2:4 gegen Bochum auf direkte Abstiegsplätze ab. Sandhausen und Heidenheim trennten sich 2:2.