Filmfest München endet mit Preisverleihungen und Abschlussfilm

Mit Preisverleihungen und einem Abschlussfilm geht heute das 33. Filmfest München zu Ende. Vergeben werden unter anderem Auszeichnungen für den besten ausländischen Film und den besten internationalen Nachwuchsfilm sowie der Publikumspreis. Anschließend feiert die Literaturverfilmung «Das Märchen der Märchen» von Matteo Garrone seine Deutschlandpremiere. In den vergangenen zehn Tagen waren auf dem Festival rund 180 Filme aus 54 Ländern zu sehen.