Rummenigge warnt: England kauft Bundesliga leer - China-Trip wichtig

Karl-Heinz Rummenigge hat zum Auftakt der China-Reise des FC Bayern München einen Warnruf an die gesamte Fußball-Bundesliga gerichtet. Die Weltmeister-Liga müsse aufpassen, im internationalen Wettbewerb insbesondere gegenüber der englischen Premier League nicht zu sehr in Rückstand zu geraten. Wer den Transfermarkt verfolge, sehe, mit welchen Aktivitäten da in England im Augenblick gearbeitet wird. «Die Bundesliga muss aufpassen, dass sie nicht leergekauft wird von England», sagte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern. Die Bundesliga müsse sich darum auch mehr im Ausland zeigen.