«SZ»: Amazon versteuert Gewinne jetzt in Deutschland

Der Internetversandhändler Amazon versteuert seine in Deutschland erwirtschafteten Gewinne seit neuestem in Deutschland. Seit 1. Mai verbuche Amazon seine deutschen Verkäufe nicht mehr wie bisher in Luxemburg, sondern in Deutschland, sagte ein Sprecher der «Süddeutschen Zeitung». Er begründet die Umstellung nicht mit der wachsenden Kritik an der Konzernpraxis. Amazon überprüfe regelmäßig seine Firmenstrukturen, sagte der Sprecher. Konzerne haben in Luxemburg zum Teil Steuerraten von weniger als einem Prozent auf die nach Luxemburg verlagerten Gewinne erhalten.