Munich Re gibt Zahlen für das dritte Quartal bekannt

Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re zieht heute Bilanz der ersten neun Monate 2014. Im zweiten Quartal hatten hohe Katastrophenschäden in Japan und Russland dem Versicherer der Versicherungen zu schaffen gemacht.

Munich Re gibt Zahlen für das dritte Quartal bekannt
Tobias Hase Munich Re gibt Zahlen für das dritte Quartal bekannt

Nur lukrative Geschäfte an den Finanzmärkten verhalfen dem Dax-Konzern einen Gewinnsprung um 45 Prozent auf 765 Millionen Euro. Für das dritte Quartal rechnet die Investmentbank Equinet angesichts geringerer Schäden durch Naturkatastrophen mit guten Zahlen. Allerdings dürfte der Preisdruck im Markt für Sach- und Unfallversicherung den Rückversicherer weiter belasten.

Für das Gesamtjahr hatte Munich-Re-Chef Nikolaus von Bomhard einen Überschuss von drei Milliarden Euro in Aussicht gestellt.