Munro und Katzenberger stürmen Buch-Charts

Alice Munro und Daniela Katzenberger könnten kaum unterschiedlicher sein. Doch in der vergangenen Woche haben die 82-jährige Literaturnobelpreisträgerin aus Kanada und die 27 Jahre alte TV-Kultblondine aus Ludwigshafen gemeinsam die Bestseller-Liste gestürmt.

Munro und Katzenberger stürmen Buch-Charts
Horst Ossinger Munro und Katzenberger stürmen Buch-Charts

Bei den Belletristik-Taschenbüchern startete Munros Erzählband «Zu viel Glück» auf dem 17. Rang, wie das Marktforschungsunternehmen media control in Baden-Baden mitteilte. Katzenberger gelangte mit «Katze küsst Kater. Mein Buch über die Liebe» als bester Neueinsteiger unter den Sachbüchern im Taschenbuchformat auf Platz acht.

Das Buch hatte die «Date-Expertin» vergangene Woche auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Munro war der Nobelpreis am Donnerstag vergangener Woche zuerkannt worden.