Musicalstar Jean-Baptiste nach Sturz von Feuerleiter gestorben

Kyle Jean-Baptiste, Musicalstar und erster Schwarzer in der Hauptrolle von «Les Misérables» am Broadway, ist tot. Der 21-Jährige starb laut «New York Times» am Freitag nach einem Sturz von der Feuerleiter seiner Wohnung. Der Polizei zufolge hatte er mit einer Freundin auf der Feuerleiter im dritten Stock gesessen - typisch im heißen Sommer New Yorks. Als er aufstand, sei er nach hinten gekippt und gestürzt. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Jean-Baptiste galt als so etwas wie ein Wunderkind des Broadways.