Muslime laden zur Mahnwache in Berlin - SPD und CDU sagen zu

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland plant nach den Terrorakten in Paris für Dienstag eine Mahnwache für Weltoffenheit und Toleranz in Berlin. Er hoffe, dass die Spitzen des Staates der Veranstaltung beiwohnen, sagte der Zentralrats-Vorsitzende Aiman Mazyek der Deutschen Presse-Agentur. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte eine Teilnahme der CDU an der Mahnwache zugesagt. Auch die SPD werde sich beteiligen, teilte die Partei am Samstag mit. Geplant sind Reden sowie eine Kondolenzgeste an die Französische Botschaft in Berlin.